Site Overlay

Weiterbildungen

Weiterbildungen

Praktisch vor Ort

WTA-Bildung bietet Ihnen die Möglichkeit, an zwei verschiedenen Weiterbildungen teilnehmen zu können. So haben Sie die Möglichkeit, sich als Pflegeassistenz ausbilden zu lassen, oder einen Vorbereitungskurs zur Sachkundeprüfung nach § 34 a für das Schutz- und Sicherheitsgewerbe zu absolvieren.

 

Hierzu benötigen Sie lediglich einen Bildungsgutschein des Jobcenters, oder der Agentur für Arbeit. In Gruppen von 6 bis 16 Teilnehmenden bekommen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen vermittelt, um im Anschluss in diesen Bereichen arbeiten zu können.

Ab 12.12.2022

Pflegeassistenz mit Behandlungspflege LG1 und LG2 inkl. Betreuungskraft

Dauer der Maßnahme
12 Monate / täglich in Vollzeit Inkl. Praktikum

Mögliche Inhalte

  • Demenz
  • Kommunikation mit Demenz Kranken
  • Sterben, Tot und Trauer
  • Umgang mit Kranken und Krankheit
Mehr Erfahren
Ab 19.09.2022

Vorbereitungskurs zur Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe § 34a GewO

Dauer der Maßnahme
6 Monate / täglich in Vollzeit Inkl. Praktikum

Mögliche Inhalte

  • Deeskalationstraining
  • Umgang mit Menschen
  • Rechtskunde
  • Sicherungstechnik
Mehr Erfahren

Zukünftige Entwicklung

Deutschland benötigt viele Mitarbeiter, die bereit sind, im Bereich der medizinischen Versorgung und in der Bewachung zu arbeiten.

Theoretische und praktische Grundlagenvermittlung

Im Berufsleben ist es wichtig, das notwendige Grundwissen zu haben, um erfolgreich arbeiten zu können. WTA-Bildung stellt sicher, dass Sie während der Durchführung unserer Kurse bestmöglich auf Ihren zukünftigen Beruf vorbereitet werden.

Fokus auf Bildung

Nach dem Ende Ihrer Ausbildung sind Sie voll qualifiziert, um Ihre Verantwortung in Ihrem zukünftigen Job zu erfüllen.